Über uns

Die Liebe zu regionalen Delikatessen entdeckte chevaliers de la table Gründer Arno Jochmann bereits in jungen Jahren. Mehrmals im Jahr verbrachte er seine Ferien im französischen Burgund, genoss die Sonne sowie die köstlichen Speisen der zentralfranzösischen Region.

Bereits hier erkannte Arno bei regelmäßigen Ferienjobs auf einem befreundeten Weingut den wichtigen Aspekt der Nachhaltigkeit. Er beobachtete genau die traditionelle und liebevolle Verarbeitung der schmackhaften Trauben.

1998 führte es Arno Jochmann beruflich nach Barcelona. Hier wurde ihm die Tür zur Vielfalt der spanischen Küche geöffnet.
Neun Jahre später traf Arno, bei einem arbeitsbedingten Ortswechsel auf die balearische Insel Mallorca, den gebürtigen Murcianer Miguel Angel, mit dem er viele berufsbedingte Treffen hatte. Bei diesen Terminen, welche oft Geschäftsessen waren merkten sie schnell, dass es vor allem eines gab, was sie verband und begeisterte: Regionale Köstlichkeiten.
Arno und Miguel Angel teilen die Liebe zu gutem Essen, erstklassigen Weinen, nachhaltig produzierten Delikatessen und den unterschiedlichen Küchen der Welt.

Aus der gemeinsamen Passion entstand eine Freundschaft, die sie – nicht anders als erwartet – stets mit köstlichen Speisen und Getränken feierten.