Olivenöl Ölmühle Deortegas Arbequina, 0,5l

12,90

Aussehen: goldfarben, klar, hohe Viskosität

Nase: unreife Banane, fruchtige Noten von grünem Apfel, vegetabile Noten von frischem Gras mit würzigen Noten und leicht pfeffriger Schärfe, verwoben und cremig

Geschmack: Von der Textur opulent, sehr ölig, breit und cremig, dezente retronasale Aromenfortsetzung vor allem Banane. Im langen Nachhall Aufbau einer mittleren Schärfe und dezenter Bitterkeit.

Attribute Frucht-Bitterkeit-Schärfe Skala 1-10 (1 wenig ausgeprägt, 10 sehr stark ausgeprägt)
F: 4-5
B: 2
S: 5

Gesamtbewertung: Hochklassiges, cremig, mildfeines Olivenöl.

Kategorie:

Beschreibung

Ein sortenreiner Allrounder: Die Arbequina-Frucht ergibt ein ungefiltertes, goldfarbenes Olivenöl mit Noten von grünen Früchten, Bananen, Artischocken und grünen Mandeln. Die Balance zwischen bitteren und würzigen Aromen ist exzellent, was das Öl zu einem idealen Begleiter für Salate, Gegrilltes, Fisch und die Alltagsküche werden lässt. Ein hochklassiges, cremig-mildfeines Olivenöl mit hohem Vitamin-E-Anteil.

Aussehen: goldfarben, klar, hohe Viskosität

Nase: unreife Banane, fruchtige Noten von grünem Apfel, vegetabile Noten von frischem Gras mit würzigen Noten und leicht pfeffriger Schärfe, verwoben und cremig

Geschmack: Von der Textur opulent, sehr ölig, breit und cremig, dezente retronasale Aromenfortsetzung vor allem Banane. Im langen Nachhall Aufbau einer mittleren Schärfe und dezenter Bitterkeit.

Attribute Frucht-Bitterkeit-Schärfe Skala 1-10 (1 wenig ausgeprägt, 10 sehr stark ausgeprägt)
F: 4-5
B: 2
S: 5

Gesamtbewertung: Hochklassiges, cremig, mildfeines Olivenöl.